Während der Sommerferien findet auch dieses Jahr wieder unser Training statt. Im Gegensatz zu früher findet dieses allerdings nicht an den gewohnten Trainingstagen statt sondern jeweils am Mittwoch von 10:00 bis 22:00. Das erste mal wird dieses Mittwochs-Training am 29.7. stattfinden, das letzt mal am (voraussichtlich) am 2.9.. Danach geht es dann wieder wie gewohnt, also Montags und Freitags weiter. Die Erwachsenen sind ab 19:30 dran. Den Jungenlichen wird der Thomas die konkreten Zeiten noch mitteilen.

Von der Staatregierung und dem Bayerische Tischtennisverband wurde Tischtennistraining als kontaktloser Indoorsport wieder freigegeben.Gleich nach den Pfingstferien, am Montag den 15.06.2020, startet bei der Tischtennis-Abteilung des SV Untermeitingen unter Einhaltung der Hygiene-und Schutzbestimmungen der Trainingsbetrieb. Entsprechend den Vorgaben kann derzeit nur eine begrenzet Anzahl von Spieltischen mit Umrandungen und Transferwegen aufgebaut werden. Es darf nur Einzel gespielt werden, Doppel/Rundlauf und dergleichen ist nicht erlaubt. Umkleideräume und Duschen können nichtbenutzt werden, bitte daher gleich in Sportkleidung kommen und die Schuhe im Eingangsbereich wechseln.

Es ist unbedingterforderlich, dass im Vorfeld eine Anmeldung wegen Einteilung der Trainingsgruppenentsprechend der Tischanzahl notwendig ist. Nähere Infos über alle Abläufe, Regularien, Einlass- und Wechselzeiten, Auf- und Abbau der Halle, Reinigung der Tische, Tischbelegung usw. bekommt Jeder dann bei der Meldung. Und vor dem ersten Training gibt es zusätzlich eine Unterweisung.

Montag:
17:15 - 19:30: Training Bambini + Jugend
19:45 - 22:00: Training Erwachse

Freitag:
17:15 - 19:30: Training Bambini + Jugend
19:45 - 22:00: Training Erwachse

Bei der Jugend wird das Training in zwei Schichten / Trainingsgruppen eingeteilt werden. Wer wann zu welcher Uhrzeit trainieren darf wird bei der Anmeldung geklärt.

Kontakt für die Anmeldung / Einteilung: Thomas Neumahr ( 08232 / 5032365, Email / zum Kontaktformular )

Abteilungsleiter Thomas Neumahr und Jugendtrainer & Pressewart Stefan Dumalski haben in der Zeit vom 24.02. bis 26.02.2020 an einem Tischtennis-Lehrgang für „Jedermann“ teilgenommen. Dieser Lehrgang wurde federführend und unter Anleitung von Alexander Flemming und Alexander Yahmed beim TSV Schwabhausen 1929 e.V. durchgeführt. Hier konnte man von jahrelanger Bundesligaerfahrung profitieren und man wurde das eine oder andere Male sehr gefordert.

Zwei Mal holte sich der gebürtige Leipziger mit seinem Doppelpartner Jörg Schlichter den Titel des Deutschen Meisters. Seit 2009 spielt er für den TV 1879 Hilpoltstein in der zweiten Bundesliga. Ein weiterer Erfolg von ihm war der dritte Platz bei den Deutschen Meisterschaften 2013 im Einzeln. Die Rede ist von Alexander Flemming, der sich als erster Spieler aus den neuen Bundesländern einen Titel holte.

Cheftrainer Alexander Yahmed ist seit 17 Jahren Trainer beim TSV Schwabhausen 1929 e.V. und ehemaliger Bundesligaspieler. Unter seiner sportlichen Leitung stehen Bundesliga-Spitzenspielerinnen wie Sabine Winter, Crystal Wang und Mateja Jeger.

Der Lehrgang zeigte modernes Systemtraining zum Erlenen und zur Verbesserung sämtlicher Schlagtechniken und Taktikschulungen. Angepasst an alle Leistungs- und Altersklassen war und sind diese Lehrgänge immer ein voller Erfolg. Durch koordiniertes Balleimertraining wurden die momentanen Grenzen, Schwächen und Fehler von Mateja Jeger bei jedem aufgezeigt. Diese Fehler wurden professionell besprochen, anschaulich gezeigt und die Mängel wurden versucht bei jedem einzelnen abzustellen.

Willst du auch mal mit Alexander Flemming trainieren? Kein Problem. Auf seiner Homepage www.tischtennis-flemming.de bietet er seine Tischtennisschule zum Training in Leipzig, Hilpoltstein oder in eurem Verein an. Beim SV Untermeitigen besteht auch ein reges Interesse dieses Dreamteam mal zum Training zu uns einzuladen, damit jeder einzelne Spieler auch davon profitieren kann.

 Neumann & Dumalski beim Tischtennis-Lehrgang

Am Sonntag den 16.02.20 fanden in Untermeitingen an der Mittelschule die mini-Meisterschaften zum Kreisentscheid statt. Unter der Führung der Tischtennisabteilung SV Untermeitingen konnten die Kleinen ihr Talent mal wieder unter Beweis stellen. Alle Kinder die sich bei den Minimeisterschaften Ortsentscheid und durch vorangegangene Turniere qualifiziert hatten, konnten sich nun zum zweiten Male gegen gleichaltrige Kids messen.

Es wurde wieder in 3 Altersklassen Mädchen und Jungen aufgeteilt gespielt. Insgesamt haben sich 64 Kinder für den Kreisentscheid angemeldet bzw. qualifiziert, somit war dieser Tag eine große Herausforderung für den Verein. Es waren zahlreiche Helferinnen und Helfer vor Ort die beim Auf und Abbau, Punkte zählen und betreuen der Kinder sehr unterstützten. Lob, Anerkennung und insbesondere einen Dank nochmal an die Eltern unserer mini-Spieler, die so tatkräftig mitgeholfen haben damit dieses Event ein voller Erfolg wurde. In der Altersklasse 2 der Mädchen und 1 bei den Jungen holte sich der SV Untermeitingen jeweils den ersten Platz. Bei den Jungen hat der Verein sogar gleich das Gesamttreppchen Platz eins bis drei vereinnahmt.

Es haben sich wieder mal die ersten vier in jeder Altersgruppe für die nächste Runde qualifiziert. Sie können beim Bezirksentscheid erneut den Ball über die Platte fegen.

In der Altersklasse 3 der achtjährigen und jünger haben sich qualifiziert:

Mädchen Jungen
1. Alina Hiller 1. Benedikt Ruland
2. Emilia Gogl 2. Malic Huskic
3. Isabell Stechele 3. Alexander Gdynia
4. Emma Kustermann

4. Simon Thiem

 

In der Altersklasse 2 der neun- und zehnjährigen haben sich qualifiziert:

Mädchen Jungen
1. Sarah Hühn 1. Vincent Ertle
2. Philippa Baums 2. Clemens Ruland
3. Elena Apostolona 3. Moritz Scheumann
4. Lea Greiter

4. Marco Honold

 Mini-Meisterschaft 2020, Kreisentscheid Altersklasse 2 Jungen

 

In der Altersklasse 1 der elf- und zwölfjährigen haben sich qualifiziert:

Mädchen Jungen
1. Mia Walheim 1. Andreas Pongratz
2. Sophia Thiem 2. Yannic Weigold
3. Anna Kugler 3. Simon Jahn
 

4. Benedikt Boeckeler

 Mini-Meisterschaft 2020, Kreisentscheid Altersklasse 1 Jungen

 

Der Minimeisterschaften- Bezirksentscheid wird ebenfalls durch den SV Untermeitingen ausgerichtet und findet am Sonntag den 15.03.20 um 10:00Uhr in der Mittelschule statt.

Beim diesjährigen Qualifikationsturnier am 19.01.2020 in Ettringen zum 1. Bezirksranglistenturnier Jugend 18/15/13 Schwaben Süd haben unsere Jugend und Bambinispieler
dreimal das Treppchen erreicht. Bei den Mädchen 13 erreichte Sarah Hühn den zweiten Platz, bei den Jungen 13 schaffte es Yannic Weigold ebenfalls auf den zweiten Platz und bei den Jungen 15 ergatterte sich Andreas Pongratz den dritten Platz.

Qualifikationsturnier zum 1. Bezirksranglistenturnier 2020Qualifikationsturnier zum 1. Bezirksranglistenturnier 2020Qualifikationsturnier zum 1. Bezirksranglistenturnier 2020

Aktuelle Termine

 

Warten auf Godot ...

 

zum Rahmenterminplan

Mannschaften / Ergebnisse

1. Herren: Tabelle und Termine

2. Herren: Tabelle und Termine

1. Jugend: Tabelle und Termine

Bambinis: Tabelle (PDF)

myTischtennis.de:
Deine persönliche Spieler-Statistik, inklusive dem TTR-Wert

Kontakt

Thomas Neumahr

08232 / 5032365

Email / zum Kontaktformular

weitere Informationen

bttv.de/schwaben-sued/
BTTV, Bezirk Schwaben-Süd,
also unser Bezirk

bttv.de:
Der Bayrische Tischtennis-Verband

tischtennis.de
Der Deutsche Tischtennis-Bund

mytischtennis.de
Die Startseite des Tischtennis-Portals